Hotel Auf Korfu


Korfu

Geschichte - Mittelalter

Bis zum Anfang des 11. Jahrhunderts gehörte Korfu zu dem Oströmischen Reich. Erst durch den Einfall des normannischen Herzogs Robert Guiscard wird Korfu endgültig den Römern getrennt.

Von 1260 bis ins 14. Jahrhundert unter neapolitanischer Führung wird die Insel an die Republik Venedig verkauft. Auch heute sind die venezianischen Einflüsse auf Korfu noch deutlich zu spüren. Für Besucher, die mit Griechenland die gängigen Kykladen-Klischees der weißen kubischen Häuser mit ihren blauen Türen und Fenstern assoziieren, stellt sich Korfu auf den ersten Blick sehr "ungriechisch" dar. Die Architektur erinnert vielmehr an diejenige süditalienischer Dörfer und Kleinstädte.

9

Corfu Roda

Corfu island (Englisch)

Anfang - Stichwörter:
Corfu Roda, Hotel Auf Korfu und Ferienwohnungen Auf Korfu
Geschichte - Mittelalter